Laden...
Blog

APK Rastatt | Blog

News, Aktuelles und Persönliches rund um das Thema psychische Gesundheit

Corona – Wie dick ist mein Furnier?

Ich bin Corona-müde. Corona und alles, was dazu gehört, hängt mir so unendlich zum Hals raus. Aber ich bin vernünftig, denn ich gehöre zur Risikogruppe. Weil ich mich und Dritte nicht belasten und gefährden will, folge ich den Verhaltensempfehlungen und bin also vernünftig. Aber gleichzeitig wächst in mir der Ärger und Unmut über diese mir durch ein Virus aufgezwungene Vernunft. Ich will [...]

Mai 18th, 2020|Kategorien: Aktuelles, Corona|

Somebody I used to know

Heute vor 9 Jahren wurde mir der Boden unter den Füßen weggerissen. M. und ich fuhren zusammen in die Psychiatrie – er blieb dort. Ich komme aus einer bis fast zur Langweiligkeit psychisch stabilen Familie – psychische Erkrankungen – das gab es einfach nicht. „Soll sich mal bissle zusammenreißen, dem geht’s viel zu gut“. Mit dieser Überzeugung war ich aufgewachsen. Und viel schlimmer [...]

März 23rd, 2020|Kategorien: Erfahrungsbericht, Selbsthilfe|

Selbsthilfe – was soll das eigentlich bringen?

Psychische Erkrankung – ein Sammelbegriff für ganz unterschiedliche Leiden und Störungen, wie z.B. Depression, Ess-Störungen, Psychosen, Demenz usw. Eines ist jedoch bei den meisten Erkrankungen gleich – der Erkrankte hat kein Krankheitsgefühl oder lehnt eine Behandlung bzw. professionelle Unterstützung, gleich welcher Art, kategorisch ab. Das verursacht bei den Angehörigen viel Not und Leidensdruck. Wenn z.B. der Ehepartner in einer manischen Phase das Konto [...]

März 9th, 2020|Kategorien: Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe|

Heute schon in den eigenen Kopf geschaut? Selbststigmatisierung

Als Angehöriger hat man Angst: Angst davor, wie sich die Erkrankung weiterentwickelt, Angst um den Erkrankten, Angst davor, dass nichts mehr so wird, wie es einmal war - und große Angst davor, in einer Schublade zu landen - stigmatisiert zu werden. Stigmatisierung - also Ausgrenzung - widerfährt nicht nur psychisch erkrankten Menschen, sondern auch ihren Angehörigen. Freunde, Familie, Arbeitskollegen usw. wissen nicht, wie [...]

März 4th, 2020|Kategorien: Selbsthilfe, Selbststigmatisierung|

7 Dinge, die Menschen wissen sollten, die einen psychisch erkrankten Menschen begleiten und beistehen

1. Lernen Sie, die Symptome einer psychischen (schizophrenen) Erkrankung zu erkennen: Lernen Sie die Auswirkungen der Erkrankung kennen – informieren Sie sich über Positiv- und Negativsymptomatik bei Schizophrenie. Sprechen Sie mit anderen Angehörigen oder einem Facharzt und sammeln Sie Informationen zum Krankheitsbild. Dies ist wahrscheinlich der erste und wichtigste Schritt, um Ihren Angehörigen besser zu verstehen und ihn so unterstützen zu können. [...]

Februar 22nd, 2020|Kategorien: Krisenbegleitung, Selbsthilfe|
Nach oben