Förderer der APK Rastatt

Selbsthilfe-Förderung

Ein großes Dankeschön!

Ein großes Dankeschön an die Förderer der APK Rastatt! Die Fördermittelgeber unterstützen uns sowohl finanziell als auch ideell. Ohne deren Hilfe wären unsere Arbeit und Aktivitäten nicht möglich.

Wie setzen wir die Fördermittel ein?

Die Fördermittel werden effektiv für Maßnahmen zum Nutzen der Betroffenen und Angehörigen eingesetzt. So für das Jahr 2020 unter anderem für die Erstellung und Pflege dieser Website. Außerdem für Flyer, für die Teilnahme an Fortbildungen und Schulungen, für die Erstellung von Infomaterial sowie für weitere Maßnahmen.

Die APK Rastatt bedanken sich herzlich bei:

  • Der regionalen Fördergemeinschaft Mittlerer Oberrhein für die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung

Bild: „Logobild“ (Quelle: Regionale Fördergemeinschaft Mittlerer Oberrhein)

"Dankeschön an die Förderer der APK Rastatt!"

Bild: „Dankeschön an die Förderer der APK Rastatt!“ (Foto von Maria Shanina / unsplash.com)

Förderung der gesundheitlichen Selbsthilfe in Deutschland

Selbsthilfe-Förderung für die gesundheitsbezogene Selbsthilfe

„Die Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen ist fester Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung. Im § 20 h Fünftes Buch Sozialgesetzbuch (SGB V) ist geregelt, dass die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen fördern, die sich die gesundheitliche Prävention oder die Rehabilitation von Versicherten bei einem festgelegten Verzeichnis von Krankheitsbildern zum Ziel gesetzt haben.“

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit/ Selbsthilfeförderung

Weitere Links zum Thema Selbsthilfe-Förderung

Kontakt